Die "essbaren Tuxer"
Ganz nah am Vierjahreszeiten gibt es viel "Essbares" zu Entdecken

 

Kommen Sie mit, wenn Lisa Sie in die Welter der Alpenkräuter entführt.
Jeden Montag, heißt es nun, den Blick nach unten wenden, auch wenn das Runderhum und so mancher Ausblick zum Träumen verlockt.

Die natürlichen Helferlein stehen am Wegesrand oder Sie finden Sie inmitten der Almweiden und Wiesen rund ums Vierjahreszeiten.
Augen auf, wenn Lisa Ihnen die versteckten Kräuterlein zeigt.

Nach einer kleinen Sammeltour dann, wird auf unserer Terrasse, die Würze der Alpen fein geschnitten, denn bereit stehen bereits Olivenöl und Meersalz.

Und weil die Bergluft hungrig macht verfeinern Sie hausgemachtes Brot mit Topfen und Ziegenfrischkäse mit den gesammelten Kräutern, mmmmhhh, das schmeckt.


 

12 Juli 2018 :: Autor: :: Kategorie Wandern Kulinarik

Das Hotel Vierjahreszeiten in Hintertux
Wo Urlaub noch Familiensache ist

Kleinstes Vier-Sterne-Hotel in Hintertux - das war und ist für uns eine Chance! Die Chance, jeden unserer Gäste in unserem familiengeführten Haus persönlich kennenlernen und verwöhnen zu dürfen. Denn wir leben und arbeiten aus Überzeugung jenseits von Buchungsportalen, Reisebüros und Busreisen. Statt Masse zählt in unserem Haus jeder einzelne Gast. Ihre Zufriedenheit ist unser Ziel und die Belohnung für unser Engagement und das unserer langjährigen Mitarbeiter. Daher dürfen wir mit Fug und Recht behaupten, dass auch wir uns sehr auf Ihren Urlaub bei uns freuen!

 

Ihre Familie Fankhauser