Die Software im Vierjahreszeiten
Einfach mal Danke sagen

 

Viele sind wieder da, ein paar neue Gesichter gibt es auch im Vierjahreszeiten.
Die Rede ist von unseren fleißigen Mitarbeitern, die die letzten beiden Wochen erstmal unser Haus wieder staubfrei gemacht haben, die rund ums Vierjahreszeiten für den Saisonstart alles blitzeblank vorbereitet haben.

Für viele Gäste sind bekannte Gesichter wieder in unserer "Software".
Astrid und Ronny, unsere treue Küchenbrigade, doch auch Zsolt und Tibor verstärken unser Küchenteam.

Julia, Silvana und Jana, die drei Mädels flitzen wieder mit kühlen Getränken, leckerem Essen durch die Stuben und verwöhnen alle von früh bis spät.

Mit viel Elan haben unsere drei Zimmerfeen die Stockwerke gereinigt. Von ganz oben unterm Dach bis in´s Kellergeschoss glänzt nun wieder alles.
Edit, Susi und Melitta unsere drei Zimmerfeen sind auch wieder bei uns im Team.

Doch es gibt neue Gesichter. In der Küche steht nun Bogi mit am Herd.

Bei den Mädels im Service begrüßen wir unsere beiden "Hähne" im Service-Korb, Gerry und Miro freuen sich unsere Gäste zu verwöhnen.

Und wir natürlich, die Vierjahreszeitener, mischen natürlich immer noch mit!


 

17 Juli 2018 :: Autor: :: Kategorie Hotel

Das Hotel Vierjahreszeiten in Hintertux
Wo Urlaub noch Familiensache ist

Kleinstes Vier-Sterne-Hotel in Hintertux - das war und ist für uns eine Chance! Die Chance, jeden unserer Gäste in unserem familiengeführten Haus persönlich kennenlernen und verwöhnen zu dürfen. Denn wir leben und arbeiten aus Überzeugung jenseits von Buchungsportalen, Reisebüros und Busreisen. Statt Masse zählt in unserem Haus jeder einzelne Gast. Ihre Zufriedenheit ist unser Ziel und die Belohnung für unser Engagement und das unserer langjährigen Mitarbeiter. Daher dürfen wir mit Fug und Recht behaupten, dass auch wir uns sehr auf Ihren Urlaub bei uns freuen!

 

Ihre Familie Fankhauser