Einmal mal Offline sein

 

Digital detox - schon mal gehört?
Eine neue Wunder Diät? Eine neue Schrittzähler-Fitness App?

Nö, nix von Beiden. 

An einem Montag im September hab ich mir eine Mini-Urlaub gegönnt. Das war mein Tag, so hab ich mir das gewünscht. Bin mit meinen allerliebsten Golf Damen ins Auto gestiegen und genau ab diesem Augenblick war ich offline.

Autotür zu, Radio auf ganz leise gedreht und losgefahren.
Wohin die Reise ging ist allen klar, zum nächsten Abschlag natürlich.
Genau ab diesem Augenblick, war mein Handy aus, meine Aufmerksamkeit galt erstmal nur meinen Begleiterinnen. Auf dem Abschlag angekommen war mein Focus ein ca. 45 g schwerer weißer kleiner Ball. 
Auf der Runde entdeckten wir Moosbeeren und Preiselbeeren, eine Nascherei zwischendurch, 
die Bergwelt um uns herum bestaunten wir. Paragleiter über uns wirbelten am tiefblauen Himmel, dem Vogelzwitschern lauschten wir. 

Schön war´s und immer eine Wiederholung wert.
Versuchen Sie es doch auch mal, Sie werden Staunen wie gut es sich anfühlt.

 

13 September 2018 :: Autor: :: Kategorie Hotel

Das Hotel Vierjahreszeiten in Hintertux
Wo Urlaub noch Familiensache ist

Kleinstes Vier-Sterne-Hotel in Hintertux - das war und ist für uns eine Chance! Die Chance, jeden unserer Gäste in unserem familiengeführten Haus persönlich kennenlernen und verwöhnen zu dürfen. Denn wir leben und arbeiten aus Überzeugung jenseits von Buchungsportalen, Reisebüros und Busreisen. Statt Masse zählt in unserem Haus jeder einzelne Gast. Ihre Zufriedenheit ist unser Ziel und die Belohnung für unser Engagement und das unserer langjährigen Mitarbeiter. Daher dürfen wir mit Fug und Recht behaupten, dass auch wir uns sehr auf Ihren Urlaub bei uns freuen!

 

Ihre Familie Fankhauser