So schmeckt Tirol

 

Mmmmmh, so schmeckt Tirol - Küchengemeinmisse?
Astrid verrät gerne, wie die Urlaubsheimat zu allen auf die Teller kommt!

Moosbeer Nocken

Zutaten:
300 g Mehl, Salz, 2-3 Eier, 3/8 Milch, 1 l Moosbeeren, Butter zum Backen, Zucker zum Bestreuen


Zubereitung:
Aus Mehl, Salz, Eiern und Milch einen Teig anrühren, Beeren untermischen.
In einer Pfanne Butter heiß werden lassen und mit einem Löffel Häufchen der Beerennocken einfließen lassen.
Die Nocken fließen auseinander, deshalb nicht zu nah aneinander in die Pfanne fließen lassen. Die Nocken auf beiden Seiten hellbraun backen, herausnehmen und gut anzuckern.


Und für alle, die sich die Google Suche nach Moosbeeren sparen möchten, können wir verraten: Moosbeeren sind Heidelbeeren oder Blaubeeren :-)






 

27 August 2018 :: Autor: :: Kategorie Kulinarik

Das Hotel Vierjahreszeiten in Hintertux
Wo Urlaub noch Familiensache ist

Kleinstes Vier-Sterne-Hotel in Hintertux - das war und ist für uns eine Chance! Die Chance, jeden unserer Gäste in unserem familiengeführten Haus persönlich kennenlernen und verwöhnen zu dürfen. Denn wir leben und arbeiten aus Überzeugung jenseits von Buchungsportalen, Reisebüros und Busreisen. Statt Masse zählt in unserem Haus jeder einzelne Gast. Ihre Zufriedenheit ist unser Ziel und die Belohnung für unser Engagement und das unserer langjährigen Mitarbeiter. Daher dürfen wir mit Fug und Recht behaupten, dass auch wir uns sehr auf Ihren Urlaub bei uns freuen!

 

Ihre Familie Fankhauser